Dietzenbach: Kids Sommer – Ferienspiele des Bildungshauses

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Eine ereignisreiche Woche für Grundschulkinder
In der letzten Sommerferienwoche fand der „Kids Sommer“ – vier Tage Ferienspiele – für Dietzenbacher Grundschulkinder statt. Im Bildungshaus wurde gebastelt,
gebacken und gepflanzt, an den anderen Tagen wurden tolle Ausflüge gemacht.
Am Frankfurter Mainufer besuchten die Dietzenbacher die „Mainspiele“: ein Parcours aus Spielgeräten, wie man sie von der Kirmes kennt. Der krönende
Abschluss des Tages war eine Bootstour auf dem Main.
Am Donnerstag besuchten die Kinder den Erlebnisbauernhof Lenhardt in Dreieich; hier kamen sie den Kühen, Schafen, Pferden und Hasen nahe, hatten Spaß auf den
Spielgeräten und kamen in den Genuss von selbstgemachtem Eis der Hofeigenen Kuhmilch!
Am letzten Tag wurde der Aktivspielplatz „Wilde Wiese“ in Dietzenbach besucht: Ein toller Ort, um sich kreativ in der Natur auszutoben. Hier wurden eigene Holzhäuser
gebaut, Fußball gespielt und Stockbrot über dem Lagerfeuer gebacken. Die Projektleitung und Sozialarbeiterin des Bildungshauses Giulia Lotz über den
Kids Sommer: „Ich glaube, dass alle Teilnehmenden von dieser ereignisreichen Woche profitieren können; die Kinder haben von- und miteinander sowie mit allen
Sinnen gelernt. Die Teilhabe am Projekt und die Mitbestimmung an Entscheidungsprozessen hat den Kindern ein Stück nähergebracht, wie man
demokratisch miteinander lebt und umgeht.
Zum Abschied erwartete die Kinder sowie Familienangehörigen dann noch ein Grillfest im Bildungshaus, um die erfolgreiche Woche gemeinsam abzuschließen. „Die Ausbildung von Demokratinnen und Demokraten beginnt frühzeitig in allen Lebensbereichen auch oder gerade, wenn es viel Spaß macht“, erläutert Frau Möller, Koordinatorin des Bildungshauses.
Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang betont: „Das Projekt zeigt eindrucksvoll, wie Mitbestimmung und Freizeitgestaltung hervorragend kombiniert werden kann.
Partizipation gibt es in vielerlei Hinsicht, in der Politik, im Vereinsleben bis hin zur Freizeit. Ich bin begeistert von dieser abwechslungsreichen Woche und danke allen,
die dies möglich gemacht haben.“ Unser Bildungshaus – „unser Buntes“ – sei eben eine klasse Location.
Dank der Unterstützung durch die Koordinationsstelle Dietzenbach des Bundesförderprogrammes “Demokratie leben!” konnte diese schöne und lehrreiche Woche stattfinden.

Quelle: Stadt Dietzenbach

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de