Stefan Schmitt mit hybridem Wahlkampfmobil

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Der Bürgermeisterkandidat der CDU, Stefan Schmitt, ist seit dieser Woche mit einem auffälligen weißen Fahrzeug im Stadtgebiet unterwegs.

Das Autohaus-Café “Gorillas and Cars” hat ihm für den Wahlkampf einen Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid zur Verfügung gestellt. Dieses Fahrzeug verfügt über einen Elektroantrieb, vorwiegend für kürzere innerstädtische Strecken, sowie einen Benzinmotor, der vor allem bei längeren außerörtlichen Fahrten zusätzlich zum Einsatz kommt. Aufgeladen wird das Hybridfahrzeug an der eigenen klassischen 220-Volt-Steckdose bei Familie Schmitt zu Hause.

Stefan Schmitt: „Ich freue mich sehr, zu den vielen Veranstaltungen im Wahlkampf mit einem umweltfreundlichen Plug-in Hybridauto fahren und diese für mich neue, sehr spannende Erfahrung machen zu können. Natürlich werde ich aber auch versuchen, bei dem am Sonntag beginnenden Stadtradeln möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen.“

Quelle: Stadt Neu-Isenburg

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de