Bezahlbarer Wohnraum in Frankfurt

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Land Hessen fördert Neubau von Wohnungen.

Das Land unterstützt die ABG Frankfurt mit einem Darlehen von ca. 5,8 Mio. Euro und einem Finanzierungszuschuss von rund 2,3 Mio. Euro beim Bau von 47 Sozialwohnungen in der Gref-Völsing-Straße. Dies teilte Wirtschafts- und Wohnungsbauminister Tarek Al-Wazir am Freitag mit: “Unser Ziel ist, dass Jede und Jeder in Hessen eine Wohnung mit einer angemessenen Miete finden kann. Dazu legt die Landesregierung das umfassendste Maßnahmenpaket auf, das es in Hessen je gegeben hat. Bis 2024 stellen wir insgesamt 2,2 Mrd. Euro für den sozialen Wohnungsbau bereit.“

Die ABG errichtet im sogenannten „Schwedler-Carré“ zwei neue Mehrfamilienhäuser mit zusammen 81 Wohneinheiten, davon 47 Sozialwohnungen, und einer Kindertagesstätte im Erdgeschoss. Die mit Fernwärme versorgten Gebäude genügen dem Energiestandard KfW 55. Begrünte Freiflächen mit Hochbeeten und Bäumen sind vorgesehen. Ende 2021 soll die Vermietung beginnen. „Wir freuen uns, dass mit der Förderzusage des Landes Hessen der Bau von dringend benötigten Sozialwohnungen in Frankfurt am Main möglich geworden ist“, sagte Frank Junker, Vorsitzender der Geschäftsführung der ABG. „Damit steht das Land Hessen zu seiner sozialen Verantwortung.”

Quelle: Land Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de