Heusenstamm: Ja-Wort bei der Feuerwehr!

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Bei allerbestem Sommerwetter ging es am Freitag den 13. August für die Freiwillige Feuerwehr Rembrücken zum Standesamt nach Heusenstamm. Hier gaben sich unsere Kinderfeuerwehrwartin Susan und der Stellvertretende Wehrführer Patrick das Ja-Wort.

Während der  Zeremonie bereiteten die anwesenden Mitglieder alles vor was zu einer Feuerwehr-Hochzeit gehört. Nachdem vor der Standesbeamtin, einer Kameradin, der Feuerwehr Rembrücken die Ehe der beiden besiegelt wurde, begrüßte die Einsatzabteilung das junge Paar standesgemäß mit dem obligatorischen B-Schlauch-Spalier.

Bevor es zum gemeinsamen Baustammsägen für das frisch verheiratete Feuerwehrpaar ging, überbrachte das aktive Mitglied Bernd Rößner, der beruflich Schornsteinfeger ist, die besten Wünsche der Feuerwehr Rembrücken.

Quelle: Stadt Heusenstamm

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de