Bücherschätze auf dem Rodaumarkt

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Verein LeseZeichen e.V. startet Bücher-Flohmarkt auf Wochenmarkt

Aus bekannten Gründen konnte im vergangenen Jahr wie auch in diesem der reguläre große Bücher-Flohmarkt in der Stadtbücherei Rödermark nicht stattfinden. Der Freundeskreis der Stadtbücherei Rödermark, LeseZeichen e.V., entwickelte nun ein neues Angebot.

Ab Donnerstag, dem 12. August 2021 wird auf dem Rodaumarkt am Rathaus ein Flohmarkt „in kleinen Happen“ angeboten. In drei wohlsortierten Kästen können Flohmarkt-Fans zwischen 10 und 12 Uhr nach Buchschätzen stöbern. Buchwünsche und Anregungen werden gerne entgegengenommen, um das Angebot zu optimieren.

Quelle: Stadt Dreieich

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de