Krimi-Lesung mit Autorin Verena Rot im Mehrgenerationenhaus SchillerHaus

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Am Sonntag, den 22. August wird es spannend im SchillerHaus.

Am Sonntag, den 22. August 2021 liest Rödermarks Krimi-Autorin Verena Rot im Mehrgenerationenhaus SchillerHaus aus Ihrer vierbändigen Apollonia-Reihe. Die Geschichten rund um die Hotelmanagerin und unfreiwillige Kriminologin Apollonia Seidel gehört dem Genre der Cosy-Krimis an, bei denen es etwas gemütlicher und entspannter zugeht. Ohne dass zwangsläufig Blut aus den Buchseiten tropft, nimmt Verena Rot die Zuhörer mit in die Welt von Apollonia, die sich mit ungewöhnlichen Geschehnissen und dem ein oder anderen Mordfall auseinandersetzen muss. Neben der Lesung aus dem Krimi selbst, stellt die Autorin auch ihre Charaktere und die Umgebung, in der sie sich bewegen, genauer vor.

Die Lesung findet im Mehrgenerationenhaus SchillerHaus, Schillerstr. 17 63322 Rödermark am Sonntag, den 22. August 2021 um 14:30 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Informationen und Anmeldung im MGH SchillerHaus bei Christiane Rasmussen unter der Tel. 0160 6165779 oder per Mail an christiane.rasmussen@roedermark.de.

Quelle: Stadt Rödermark

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de