Fahrradtour zum Hofgut Patershausen

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Die GRÜNEN Offenbach laden zur Fahrradtour zum Patershäuser Hof mit der hessischen Umweltministerin Priska Hinz ein.
Um den Klimaschutz voranzutreiben und das Wohlergehen von Menschen und Tieren zu verbessern müssen wir eine umweltverträgliche und nachhaltige Landwirtschaft anstreben. Nicht nur ist die Massentierhaltung unethisch, sie ist auch schädlich für das Klima und die Gesundheit.
Unweit von Offenbach lässt sich erleben, wie nachhaltige Landwirtschaft aussehen kann: Im Wald zwischen Heusenstamm und
Dietzenbach, bewirtschaftet die Familie Ommert das Hofgut Patershausen nach den Kriterien des Demeter-Landbaus.
Gemeinsam mit der hessischen Umweltministerin Priska Hinz laden die GRÜNEN Offenbach am Samstag, den 14. August zur Radtour zum
Patershäuser Hof ein.  Vor Ort sprechen wir mit Familie Ommert und Priska Hinz über die Anforderungen an die Politik für einen Wandel in
der Landwirtschaft, machen eine Führung durch das Hofgut und kehren im Anschluss im Biergarten zum weiteren Gespräch ein.
Wer mitradeln möchte, kann sich gerne anmelden oder spontan am Samstag um 13 Uhr zum Parkplatz Nasses Dreieck kommen, um gemeinsam mit dem
Fahrrad zum Hofgut zu fahren. Weitere Infos zur Veranstaltung unter
www.gruene-offenbach.de/termine.

Quelle: Grüne/Stadt Offenbach

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de