POL-OF: * Wer sah die Auseinandersetzung im Bus?

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Wer sah die Auseinandersetzung im Bus? – Neu-Isenburg/Buslinie 51

(as) Am Dienstag, den 13.07.2021, gegen 13.30 Uhr, soll es in der Buslinie 51 zwischen Gravenbruch und Neu-Isenburg, Bahnhof-Ostseite, zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Kontrolleur und einem etwa 16 Jahre alten Jungen gekommen sein. Hierbei soll der etwa 1,70 Meter große Jugendliche leicht verletzt worden sein. Die Polizei bittet nun den Geschädigten, als auch Zeugen, sich telefonisch unter der Rufnummer 06102 2902-0 zu melden.

Quelle: Polizei Südosthessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de