Live-Musik: Swinging Angels 12. Langener Sommerspiele: Swing & Soul der 30er & 40er Jahre

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Ein musikalisch ganz besonderer Abend wird das Open-Air-Konzert der Swinging Angels am Freitag, 23. Juli, 21 Uhr, im Paulaner Garten hinter der Neuen Stadthalle Langen bei den 12. Langener Sommerspielen.

Nicole Becker, Margit Garbrecht und Corinna Hecht – drei charmante Ladies unternehmen eine musikalische Reise in die Ära der 30er und 40er Jahre. Im Close-Harmony-Sound der Andrew Sisters und beschwingten Glenn-Miller-Rhythmen feiern die Swinging Angels die glamouröse Zeit von Swing, Jazz und Boogie-Woogie. Im Vintage-Look präsentieren sie klassische Welthits wie ‚In The Mood‘, ‚Chattanooga Choo Choo‘, ‚Mr. Sandman‘, ‚Rum and Coca Cola‘, ‚Route 66‘, ‚Bei mir bist Du schön‘ und viele weitere. Bei den Langener Sommerspielen im Paulaner Garten werden sie dabei musikalisch unterstützt von der 4-köpfigen Band „Quadrat“.

www.swingingangels.de

“Wir versuchen ja immer, für musikalische Abwechslung zu sorgen und Farbtupfer zu setzen”, sagt Veranstalter Christian Staubach vom städtischen Fachdienst Kultur. „In diesem Jahr erwartet das Publikum mit Soul und Swing etwas ganz Außergewöhnliches im Garten. Dann auch noch so liebreizend vorgetragen, dürften die Damen die Herzen der Gäste im Sturm erobern.“

Die Zuschauerkapazität ist von der Landesregierung als Schutzmaßnahme vor Ansteckung begrenzt. Die Organisatoren bitten daher die Besucher, sich sicherheitshalber ab sofort im Vorverkauf bei den bekannten Stellen oder im Internet auf der Seite www.neue-stadthalle-langen.reservix.de/events die Karten zu besorgen. Bei dieser Gelegenheit müssen sie auch verpflichtend Angaben zu den Personalien jedes einzelnen Besuchers machen. Grundsätzlich werden die Konzerte im Paulaner Garten unter Einhaltung von den jeweils gültigen AHA-Regeln und allen vorgeschriebenen Hygienevorschriften ausgerichtet. Diese Vorkehrungen werden ständig der Rechtslage angepasst und können sich jederzeit kurzfristig ändern.

Eintrittskarten gibt es
im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen. Tel: 06103 25021,
im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Tel: 06103 28717
und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“.
www.adticket.de – Tickethotline: 0180 – 6050400

Die Abendkasse öffnet bei eventuellen Restkarten am 23.07. ab 19 Uhr
Eintritt: 6,50 €/ erhöhter Abendkassenpreis

Weitere Informationen unter 06103 203-431 oder im Internet:
www.neue-stadthalle-langen.de – www.facebook.com/NeueStadthalleLangen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de