Live-Musik: Boppin‘B Schweißtreibender Rockabilly im Paulaner Garten

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Zusätzlich zu den Sommerspielen freitags finden noch weitere musikalische Leckerbissen im Paulaner Garten hinter der Neuen Stadthalle Langen statt. So rockt die Aschaffenburger Formation Boppin‘B am Donnerstag, 22. Juli, 20 Uhr, in den Sonnenuntergang am Mount Pitthan. Rock’n’Roll, Rockabilly und ganz viel Energie.

Der Garten brennt. Wenn Deutschlands erfolgreichstes Rock’n’Roll-Quintett erst einmal den Strom anschaltet, stehen alle Regler auf elf – Schweiß, gute Laune und lachende Gesichter vor und auf der Bühne inklusive. Das im Bandbus gut durchgesessene Sitzfleisch hat einiges an Energiereserven gespeichert, die in einer wilden, abgefahrenen Performance abgebaut werden müssen: Da wird der Kontrabass gefühlt aus allen Himmelsrichtungen bespielt und die Verstärker, das Schlagzeug oder auch das eine oder andere Bandmitglied erklommen. Eben echte Rockabilly-Wertarbeit, direkt aus dem Rock’n’Roll-Urschlamm erschaffen, mit treibendem Schlagbass-Rhythmus und den Saxophon- und Gitarrenmelodien zwischen Blues- und Country-Anleihen.

Für neue Töne am Mikro sorgt seit 2018 Frontmann Michi Bock, mit dem die Band die seit Dekaden erfolgreiche Reise fortsetzt.

www.boppinb.com

Die Zuschauerkapazität ist von der Landesregierung als Schutzmaßnahme vor Ansteckung begrenzt. Die Organisatoren bitten daher die Besucher, sich sicherheitshalber ab sofort im Vorverkauf bei den bekannten Stellen oder im Internet auf der Seite www.neue-stadthalle-langen.reservix.de/events die Karten zu besorgen. Bei dieser Gelegenheit müssen sie auch verpflichtend Angaben zu den Personalien jedes einzelnen Besuchers machen. Grundsätzlich werden die Konzerte im Paulaner Garten unter Einhaltung von den jeweils gültigen AHA-Regeln und allen vorgeschriebenen Hygienevorschriften ausgerichtet. Diese Vorkehrungen werden ständig der Rechtslage angepasst und können sich jederzeit kurzfristig ändern.

Eintrittskarten gibt es
im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen. Tel: 06103 25021,
im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Tel: 06103 28717
und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“.
www.neue-stadthalle-langen.reservix.de/events – Tickethotline: 0180 – 6050400

Die Abendkasse öffnet bei eventuellen Restkarten am 22.07. ab 19 Uhr
Eintritt: 6,50 €/ erhöhter Abendkassenpreis

Weitere Informationen unter 06103 203-431 oder im Internet:
www.neue-stadthalle-langen.de – www.facebook.com/NeueStadthalleLangen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de