POL-OF: *Paketbote bedroht * Unfallflüchtiger beschädigt zwei Fahrzeuge *

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

1. Paketbote mit Butterflymesser bedroht – Offenbach

(mm) Ein Paketbote ist am Montag, gegen 10.20 Uhr, von einem 30 bis 35 Jahre alten, 1,85 Meter großen Mann mit einem Butterflymesser in der Straße “Am Rebstock” in Höhe der Hausnummer 40 bedroht worden. Der Bote wechselte daraufhin die Straßenseite und der Täter, der eine rote Sweatshirt-Jacke mit weißer Aufschrift, eine mehrfarbige Jeans sowie graue Sneakers trug, flüchtete in Richtung der Seligenstädter Straße. Weiterhin soll der Unbekannte kurze blonde Haare und einen Dreitagebart haben. Hinweise auf den Täter nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 8098-1234 entgegen.

2. Unfallflüchtiger beschädigt zwei Fahrzeuge – Obertshausen

(mm) Gleich zwei ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeuge beschädigte ein Unbekannter am Freitag in der Hans-Böckler-Straße 8. Der Verursacher streifte zwischen 7 und 18 Uhr im Vorbeifahren einen Peugeot, Modell Partner und einen VW-Transporter. Der Schaden wird auf über 3.000 Euro geschätzt. Die Unfallfluchtermittler bitten nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich auf der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Quelle: Polizei Südosthessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de