Rödermark: Rekordausbeute beim Stadtradeln

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Rekorde in fast allen Kategorien: Die Ausgabe 2021 des Stadtradelns in Rödermark ist überaus erfolgreich über die Bühne gegangen. Erstmals wurde die 100.00er-Marke bei der Gesamtleistung übertroffen, und das mit 102.765 Kilometern recht deutlich. Auch die 401 aktiven Radlerinnen und Radler bedeuteten eine neue Bestmarke.

Das kilometerstärkste Team stellten die evangelischen Kirchengemeinden, die auch die meisten Radlerinnen und Radler zum Mitmachen bewegen konnten: Für die 57 Teammitglieder wurden am Ende der dreiwöchigen Stadtradeln-Phase exakt 14.474 Kilometer notiert. Das Team mit den meisten Kilometern pro Kopf nennt sich WiesenKlee. Jeder Kopf brachte 696 Kilometer in die Wertung ein.

Aufgrund der Corona-Lockerungen darf es diesmal eine Abschlussveranstaltung geben, bei der die Besten geehrt werden. Sie findet am Donnerstag, dem 15. Juli, ab 17 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Alle Kinder und die zu Ehrenden werden dazu persönlich eingeladen.

Quelle: Stadt Rödermark

 

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: