Infos zum Schwerbehindertenausweis

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Wer Informationen zum Schwerbehindertenausweis benötigt, der ist bei Roland Olschok vom städtischen Fachdienst Soziale Leistungen und Wohnen genau richtig. Wegen der Pandemie gibt es die Beratung derzeit jedoch nur telefonisch unter der Rufnummer 203-511 oder per E-Mail schriftlich unter der Adresse rolschok@langen.de.

Quelle: Stadt Langen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de