“Luft & Liebe. Kulturelle Grundversorgung Dreieich”.

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Nach 2020 sorgen die Bürgerhäuser Dreieich in diesem Jahr zum zweiten Mal mit Luft & Liebe für eine kulturelle Grundversorgung Dreieichs in den Sommermonaten. Vom 15. Juli bis 12. September finden 50 Veranstaltungen auf der Parkterrasse am Bürgerhaus und in den Stadtteilen Dreieichs statt.

Ganze neun Wochen, immer von Mittwoch bis Sonntag, ist für Familien, Musikfans, Sprachbegeisterte und Kulturhungrige beste Unterhaltung garantiert.  Auf dem Programm stehen Kabarett und Comedy, Schauspiel, Theater für Kinder, Lesungen und Konzerte. Zu Gast sind Newcomerinnen und etablierte Künstler, „Stammgäste“ und Künstlerinnen, die zum ersten Mal in Dreieich auftreten. Neben Konstantin Wecker, Reinhold Beckmann mit Band und der Fadista Cristina Branco kann sich das Publikum unter anderem auf das Musikkabarett-Duo Suchtpotenzial, den Kabarettisten Jess Jochimsen, die Voraufführung des neuen Programms von Pigor & Eichhorn, die Musikerinnen Marie Diot und Fee Badenius und lokale Künstler*innen wie Henni Nachtsheim, Sabine Fischmann & Ali Neander, Andy Ost, Romie und Welthits auf Hessisch freuen. Für alle ist was dabei.

Neu in diesem Jahr ist die kleine Reihe Luft & Liebe unterwegs in Dreieich. Auf zentralen Plätzen in den fünf Stadtteilen wird es Konzerte, ein Familien-Theaterstück und vor allem Straßentheater geben. Bei freiem Eintritt sind Jonglage, Akrobatik und Clownerie von international ausgezeichneten Künstler*innen zu bestaunen. „Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr einige Highlights des Nouveau Cirque in Dreieich zeigen zu können“ freut sich Veranstaltungsleiterin Maria Ochs. Wo genau die Veranstaltungen stattfinden, wird kurzfristig über die Website, die Sozialen Medien und die Presse bekanntgegeben.

„Das Luft & Liebe-Programm ersetzt nicht die verschobenen Burgfestspiele, vielmehr ist es ein eigenständiges Kulturangebot“, erläutert Betriebsleiter Benjamin Halberstadt. Die Reihe Kultur im Mais entfällt in diesem Jahr ebenfalls. „Die für dort geplanten Termine konnten wir problemlos auf die Terrasse übernehmen. Das gilt auch für ein paar Termine aus der Burg“, ergänzt Ochs.  So werden Imagine, Vince Ebert, Isch glaab dir brennt de Kittel, Im weißen Rössl à trois, Exit Casablanca, Figaros Hochzeit und Sistergold dort zu sehen sein. Das Konzert mit Cristina Branco findet aber dennoch, in etwas kleinerem Rahmen, in der Burg Hayn statt.

Bis zu maximal 250 Plätze fasst die Parkterrasse am Bürgerhaus. In diesem Jahr wird es auch eine kleine Tribüne mit erhöhten Plätzen geben. Je nach Verordnungslage wird die Anzahl der Plätze individuell angepasst. „In diesen besonderen Zeiten müssen wir flexibel bleiben und auf die jeweiligen Verordnungen kurzfristig reagieren. Im besten Fall gibt es für bereits ausverkaufte Veranstaltungen doch noch Karten“, so Halberstadt. Auf der ihrer Website informieren die Bürgerhäuser Dreieich aktuell und kurzfristig über alle wichtigen Änderungen.

Der Vorverkauf beginnt am 12. Juni. Tickets und Informationen gibt es beim Ticket Service Dreieich, Tel. 06103- 6000 0, ticketservice@buergerhaeuser-dreieich.de und auf der Website www.bürgerhäuser-dreieich.de

Quelle: Stadt Dreieich

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: