Sperrung eines Wegeabschnitts entlang des Hengstbachs

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Dreieich.   Der durch den Starkregen verursachte Hochwasserstand des Hengstbachs vom 3. Juni 2021 hat im Abschnitt zwischen Eisenbahnstraße und Auestraße die Ufermauer beschädigt. Aus Sicherheitsgründen wurde daher der Fußweg gesperrt.

Quelle: Stadt Dreieich

 

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de