Bus on demand: Stadt Dreieich begrüßt Initiative der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Der Magistrat der Stadt Dreieich bekräftigt die grundsätzliche Bereitschaft der Stadt zur Teilnahme an einem nachfrageorientierten ÖPNV-Angebot unter Berücksichtigung alternativer Antriebsformen und bleibt damit im Gespräch mit der Verkehrsgesellschaft des Kreises Offenbach zum „Hopper“-Konzept. Eine Umsetzung eines solchen Angebots bereits im Herbst 2021 sieht der Magistrat allerdings nicht, da weder eine Detailkonzeption für Dreieich noch eine belastbare Finanzierung des „Hopper“-Angebots vorliegen. „Wir stehen alternativen Mobilitätskonzepten zur Umsetzung der Verkehrswende per se offen gegenüber. Eine übergreifende Lösung zur mobilen Vernetzung der Quartiere der einzelnen Kommunen in der Region wäre wirklich spannend“, erläutert Erster Stadtrat Markus Heller. Mit Blick auf die mittelfristigen finanziellen Herausforderungen aufgrund der Coronapandemie sei ein solches Angebot jedoch in jeder Hinsicht zwingend verlässlich in die städtischen Überlegungen zu integrieren, meint Bürgermeister Martin Burlon: „Dafür sind noch einige vertiefende Gespräche mit der Kreisverkehrsgesellschaft notwendig und es müssten entsprechende Anpassungen vorgenommen werden. Wir suchen für Dreieich die beste Lösung, und zwar sowohl mit Blick auf das Mobilitätsangebot als auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.“

So sollte vor allen eine sinnvolle Verzahnung aller ÖPNV-Angebote in Dreieich mit einen nachfrageorientierten ÖPNV-Angebot vorgenommen werden. Auch Potenzialanalysen zu neuen Nutzergruppen und die Einbindung lokaler Taxiunternehmen stehen auf der städtischen Agenda. Darüber hinaus müssten formaljuristische Rahmenbedingungen sowie Fragestellung zu den unterschiedlichen Fördermöglichkeiten geklärt und die Schnittstellen zu den Stadtwerken Dreieich klar definiert werden.

Quelle: Stadt Dreieich

 

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: