Minister Al-Wazir zu den Arbeitsmarktzahlen

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Als ermutigendes Signal hat Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir die aktuellen Arbeitsmarktdaten bezeichnet: „Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai nicht nur im Monatsvergleich gesunken, sie lag auch niedriger als im Mai 2020. Und die Nachfrage nach Arbeitskräften zieht deutlich an. Wir sind auf dem Weg der wirtschaftlichen Erholung und dabei, die Corona-Pandemie zu überwinden“, sagte der Minister am Dienstag.

Al-Wazir äußerte Zuversicht, dass der Beschäftigungszuwachs auch weitere Branchen erfassen wird: „Von den Lockerungen der vergangenen Tage profitieren insbesondere Handel und Gastgewerbe. Dies wird sich hoffentlich schon in der nächsten Monatsstatistik niederschlagen. Voraussetzung ist, dass wir das Infektionsgeschehen weiter unter Kontrolle halten. Dazu müssen wir alle unseren Beitrag leisten; wir sind auf einem guten Weg, müssen aber besonnen bleiben und dürfen nicht leichtsinnig werden.“

Quelle: Land Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de