Das Strandbad Langener Waldsee öffnet am Samstag, 12. Juni, seine Tore. Das Bad, dessen Einzugsgebiet das gesamte Rhein-Main-Gebiet umfasst, ist gut auf den zweiten Sommer im Pandemie-Betrieb vorbereitet. Insbesondere sollen sich solche Probleme, wie sie im vergangenen Jahr nicht im Bad selbst, sondern im Umfeld aufgetreten sind, und die letztlich zur mehrtägigen Schließung des Strandbades geführt haben, nicht wiederholen. Wir möchten Ihnen das Konzept und die Veränderungen insbesondere in Bezug auf die Anreise gerne vor Ort erläutern, und laden Sie deshalb zu einer coronakonformen Pressekonferenz mit Abstand und unter freiem Himmel ein.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am Donnerstag, 10. Juni, 9 Uhr, im Strandbad Langener Waldsee begrüßen zu können. Für Auskünfte und Statements werden Ihnen der Geschäftsführer der Bäder- und Hallenmanagement Langen GmbH, Joachim Kolbe, sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung zur Verfügung stehen.

Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie um eine Anmeldung mit Angabe Ihrer Kontaktdaten bitten. Eine detaillierte Einladung geht Ihnen in der kommenden Woche noch zu.

Für weitere Fragen im Vorfeld stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag Markus Schaible
Pressesprecher

Quelle: Stadt Langen

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de