Schiedsperson gesucht

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Die Stelle der Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Rödermark I (Ober-Roden) ist neu zu besetzen. Wer Interesse daran hat, diese ehrenamtliche Tätigkeit über einen Zeitraum von fünf Jahren auszuüben, kann seine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 11. Juni an den Magistrat der Stadt Rödermark, Fachabteilung Recht- und Öffentlichkeitsarbeit, Dieburger Straße 13-17, 63322 Rödermark, richten.

Die Aufgaben der Schiedsperson beinhalten Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und Strafsachen mit dem Ziel, eine gütliche Einigung zwischen den Parteien zu erreichen. Zu Entscheidungen irgendwelcher Art ist die Schiedsperson nicht berufen. Sie muss als Organ der Rechtspflege stets unparteiisch sein. Unter der Internetadresse www.schiedsamt.de hat der Bund der Schiedsmänner und Schiedsfrauen Interessantes über das Schiedsamt veröffentlicht. Weitere Informationen über die gesetzlichen Voraussetzungen und die Aufgaben der Schiedsperson nach dem Hessischen Schiedsamtsgesetz erteilt Susanne Morian von der Fachabteilung Recht- und Öffentlichkeitsarbeit unter der Telefonnummer 911-310 oder per E-Mail an susanne.morian@roedermark.de.

Quelle: Stadt Rödermark

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de