Wo ist Johann Miletitsch? – Rodgau!

Werbung:

Trete unserer Gruppe bei oder belohne uns mit einem Like. Vielen Dank.

Wo ist Johann Miletitsch aus Rodgau/Rollwald?

Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 66 Jahre alten Vermissten.

Herr Miletitsch hat kurze graue Haare und trägt eine Brille. Er war mit einer Bluejeans und braunen Lederschuhen bekleidet.

Der Gesuchte verließ am Montag letzter Woche (10.05.2021), gegen 8.30 Uhr, seine Wohnung in der Taunusstraße. Üblicherweise verbringt Herr Miletitsch seine Tage, zwischen 9 und 16 Uhr, in einer Einrichtung in Rödermark; dort ist er jedoch nicht erschienen.

Er fuhr vermutlich mit einem gelben Hollandrad, an dem ein auffällig grüner Ständer angebracht ist, von zuhause weg. Herr Miletitsch benötigt derzeit medizinische Hilfe.

Bei der Suche nach ihm wurde neben einem Hubschrauber auch ein Mantrailer-Hund eingesetzt. Die Spur führte zum S-Bahnhof nach Jügesheim. Der Vermisste konnte noch nicht gefunden werden.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Johann Miletitsch geben kann, wird gebeten, sich unter

069 8098-1234

bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: Polizei Offenbach

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung:

aus dem

wird das

weiter zu

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem neuen Magazin. Die alte Webseite (Isenburg-Echo) steht Euch noch ein paar Wochen zur Verfügung, wird aber nicht mehr mit neuen Artikeln gefüllt. Ab sofort geht es weiter als

www.echo-vor-ort.de