Kreis Offenbach jetzt auch auf Instagram

Der Kreis Offenbach baut seine Social-Media-Aktivitäten weiter aus. Ab sofort ist die Kreisverwaltung mit dem Account @Kreis.Offenbach auch auf Instagram unterwegs. Das Soziale Netzwerk gehört vor allem bei den jüngeren Zielgruppen zu den beliebtesten Plattformen und legt den inhaltlichen Fokus auf Fotos und Videos. „Um mit den Bürgerinnen und Bürgern in den direkten Dialog zu treten und sie umfassend zu informieren, muss der Kreis auch digital breit aufgestellt und dort vertreten sein, wo sie sich online aufhalten“, sagte Landrat Oliver Quilling. „Mit dem Instagram-Account kommt nun nach Facebook, Twitter und YouTube das vierte Soziale Netzwerk hinzu, auf dem Nutzerinnen und Nutzer verlässliche Informationen über die Arbeit der Kreisverwaltung und darüber hinaus aus erster Hand erhalten. Statt auf den Plattformen nur über den Kreis zu sprechen, haben sie auch dort die Möglichkeit, mit ihm zu sprechen. Unser engagiertes Social-Media-Team des Fachdienstes Presse- und Bürgerinformation freut sich über einen regen Austausch.“

Auf ihrem Instagram-Account gibt die Kreisverwaltung in Bildern und Videos unter anderem Einblicke in ihre Arbeit, informiert über die Corona-Lage und weitere aktuelle Themen, beantwortet Fragen und zeigt eindrucksvolle Schnappschüsse aus den 13 Kommunen. Die Userinnen und User werden auch hinter die Kulissen der Behörde mitgenommen, können ihr Kreiswissen bei unterhaltsamen Quizzen unter Beweis stellen und die Serviceangebote der Verwaltung näher kennenlernen.

Aus rechtlichen Gründen ist es nicht möglich, über den Instagram-Auftritt sowie die anderen Social-Media Accounts des Kreises – @KreisOffenbach auf Facebook@KVOffenbach auf Twitter und Kreis Offenbach auf YouTube – Anträge zu stellen, Widerspruch einzulegen, Dokumente zu übermitteln oder ähnliches. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich mit ihren amtlichen Anliegen oder sonstigen Vorgängen direkt an die zuständigen Beschäftigten der Verwaltung zu richten.

Quelle: Stadt Offenbach 

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: