Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang wird Kämmerer der Kreisstadt

Bürgermeister Jürgen Rogg übergibt den Fachbereich Finanzen

Mit Wirkung zum 03. Mai 2021 überträgt Bürgermeister Jürgen Rogg dem Ersten
Stadtrat Dr. Dieter Lang den Fachbereich Finanzen. „Aufgrund der Mitte November
anstehenden Amtsübergabe habe ich diese organisatorische Änderung zeitnah auf
den Weg gebracht“, so der Bürgermeister, „um meinem Nachfolger frühzeitig das
wichtige Steuerungsinstrument, die städtischen Finanzen, in seinen
Verantwortungsbereich zu legen. Ich stehe selbstverständlich dem neuen
Kämmerer in der Übergangszeit beratend zur Seite und wünsche Dr. Lang viel
Erfolg.“ Er bedankt sich bei den Kolleginnen und Kollegen für die gute und
erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.
Der scheidende Kämmerer weiter: „Es ist uns gelungen, nach Jahren des Defizites
einen ausgeglichenen städtischen Haushalt zu erarbeiten und die städtischen
Finanzen zu konsolidieren. Doch dann warf uns die Pandemie finanziell wieder um
Jahre zurück.“
Der Erster Stadtrat Dr. Dieter Lang nimmt die Position des Kämmerers in einer Zeit
an, in der die Haushaltseinbringung und die Beratungen zum Haushalt anstehen.
„Die Finanzplanung, Investitionsplanung und Liquiditätsplanung sind wichtige
Steuerungselemente für die Zukunft einer Stadt.“ Hier werden Weichen gestellt,
Priorisierungen gelegt und letztendlich Handlungsspielräume gelegt oder auch
eingeengt. „Es stehen schwere Aufgaben und Entscheidungen an, die intensive
Gespräche mit sich bringen werden“, ist sich Lang sicher. Durch seine fast
sechsjährige Erfahrung als Erster Stadtrat, kennt er die Verwaltung, die Prozesse im
Finanzsektor sowie bereits einen Großteil der über 20 Mitarbeiter*innen des
Fachbereichs.

Quelle: Stadt Dietzenbach 

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: