Vermisstenfahndung nach 29-Jährigem aus Königstein

Die Bad Homburger Kriminalpolizei bittet in einem Vermisstenfall die Bevölkerung um Hinweise. Vermisst wird der 29-jährige Hanns-Frederik Rosien. Herr Rosien verließ seine Wohnanschrift in Königstein-Falkenstein am Montag, dem 19.04.2021 gegen 08.00 Uhr und kehrte seitdem nicht mehr nach Hause zurück.

Der Vermisste ist ca. 185 cm groß und von kräftig-muskulöser Statur. Er hat mittelblondes Haar und war zuletzt bekleidet mit einer Jeanshose und einer blauen Steppjacke. Herr Rosien nutzt einen schwarzen Fiat Punto mit dem amtlichen Kennzeichen „HG-P 1454“.

Personen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06172) 120 – 0 bei der Kriminalpolizei in Bad Homburg zu melden.

Quelle: Polizei Hessen 

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: