Ein Teddybär für das neue Baby

Online-Lesung mit Monika Wächtler

In den vergangenen Monaten gestalteten die Mitglieder der Kreativen Schreibwerksatt Langen eine Reihe von Online-Lesungen auf dem YouTube-Kanal der Stadtbücherei zu ihrem Jahresmotto „In vollen Zügen“. Zusätzlich bringen die Autorinnen und Autoren noch Geschichten und Gedichte zu anderen Themen zu Papier. Unter ihnen ist auch Monika Wächtler, die seit zehn Jahren mit von der Partie ist. Sie schreibt Kurzgeschichten nach vorgegebenen Aufgaben und nach eigenen Ideen. Ganz besonders ist der Schriftstellerin aber ihre Erzählung über Teddybär Bruno ans Herz gewachsen. Diese ist nämlich immer mit der Geburt ihrer Enkelin Josephine verbunden.
In der Geschichte ist es der größte Wunsch von Bruno, als Kuscheltier zu einem Kind zu kommen. Als er dann im Spielzeuggeschäft von Angela und Jens gekauft wird, ist der Bär etwas enttäuscht, dass das junge Paar gar keine Kinder hat. Außerdem gibt es bei ihnen zu Hause starke Konkurrenz von anderen Kuscheltieren. Und dann wundert sich Bruno darüber, dass der Bauch von Angela immer größer wird. Das Video mit der Lesung kann im Internet auf www.youtube.de mit den Stichwörtern „Stadtbücherei Langen Hessen“ aufgerufen werden.

Quelle: Stadt Langen 

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: