Wachstücher statt Plastikverpackungen

Plastikverpackungen belasten sehr die Umwelt, doch es gibt zu ihnen gute Alternativen. Sarah Schnöche aus dem Zentrum für Jung und Alt (Zimmerstraße) von der „fair-brauchen-Initiative Langen“ zeigt am Dienstag, 24. November, wie man selbst umweltfreundliche Wachstücher schnell und einfach herstellen kann. Und in Zeiten von Corona geht das Ganze um 18 Uhr online über die Bühne in einem Livestream auf der Facebook-Seite des Vereins unter der Adresse www.facebook.com/fairbrauchenLangen.

Die ganze Aktion findet im Rahmen der diesjährigen Europäischen Woche der Abfallvermeidung statt. Weitere Infos dazu gibt es im Netz unter: www.wochederabfallvermeidung.de

Quelle: Stadt Langen 

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Werbung: